Denkmaldetails

Kirche

Ort

1805 1866 1870
Kriegstote-/ Teilnehmerliste

Wk1 und Wk2
Kriegstotenliste

Teilnehmerliste

Sonstiges


Deutschland – Baden-Württemberg – Tübingen

Landkreis:

Ravensburg


Stadt / Ortsteil:

D-88410 Bad Wurzach Haidgau

Dorfstraße / Gabelgasse

Haidgau, früher auch Heidgau geschrieben, gehörte zur Grafschaft Wolfegg. Der Ort wurde erstmals 797 urkundlich erwähnt und ist somit eine der ältesten Ansiedlungen in Oberschwaben.
1972 wurde Haidgau in die Stadt Wurzach eingemeindet. Heute wohnen fast 1000 Menschen in dem Ort.

Stadt Bad Wurzach 

 Narrenzunft Chadaloh

 Schützenverein Haidgau

 Oldtimerfreunde Haidgau

 


D E N K M A L


Denkmal auf dem Friedhof östlich der Pfarrkirche St. Nikolaus

Wappen

nicht

vorhanden

Inschrift:        
                                                                                  1914 – 1918
                                                                                  1939 – 1945


 

1805–1815

1866_1870/71

1914-1918

1939-1945

 

Eingereicht:

Katharina Hahne

Opfer:

 

 

 20

37

 

Text:

Katharina Hahne

davon vermißt:

 

 

n.b.

11

 

Foto:

Katharina Hahne

Teilnehmer:

 

 

 

 

 

Erstellt am:

18.01.2012, K.H.

Kartenansichten:

Denkmal