Denkmaldetails

Kirche

Ort

1805 1866 1870
Kriegstote-/ Teilnehmerliste

Wk1 und Wk2
Kriegstotenliste

Teilnehmerliste

Sonstiges


Deutschland – Baden-Württemberg – Freiburg

Landkreis:

Tuttlingen


Gemeinde / Ortsteil:

D-78194 ImmendingenZimmern

Kirchgasse

Die ehemals selbständige Gemeinde Zimmern ist ein 700-Einwohner-Dorf an der jungen Donau und liegt auf der Baar, einer Hochebene zwischen Schwarzwald, Bodensee, Hegau und Schwäbischer Alb.
Zimmern wurde am 1971 nach Immendingen eingemeindet.

 Gemeinde Immendingen

 Musikverein Zimmern

 Zimmerer Teufelsbrut

 

 


D E N K M A L


Gedenktafel an der Kirche für die Gefallenen,Vermißten und Teilnehmer des 1. Weltkrieges und Gedenksteine vor der Pfarrkirche St.Gallus für die Gefallenen und Vermißten des 2.Weltkrieges

Wappen

nicht

vorhanden

Inschrift:                                                                       1914 – 1918
                                                                 FÜRS VATERLAND GEFALLEN
                                          VON DER GEMEINDE ZIMMERN IN DANKBARKEIT GEWIDMET


 

1805–1815

1866_1870/71

1914-1918

1939-1945

 

Eingereicht:

Katharina Hahne

Opfer:

 

 

14 18

 

Text:

Katharina Hahne

davon vermißt:

 

 

3 6

 

Foto:

K. und Markus Hahne

Teilnehmer:

 

 

48  

 

Erstellt am:

26.02.2011 , K.H.

Kartenansichten:

Denkmal