Denkmaldetails

Kirche

Ort

1805 1866 1870
Kriegstote-/ Teilnehmerliste

Wk1 und Wk2
Kriegstotenliste

Teilnehmerliste

Sonstiges

zur Startseite (Home) Kriegsopfer      Kriegstote, Datenbank

Deutschland – Bayern – Schwaben

Landkreis:

Günzburg


Gemeinde:

D-89349 BurtenbachKemnat

Sankt Georg Weg

Die Gemeinde Kemnat ein Ortsteil von Burtenbach, im Mindeltal gelegen und ca. 12 km südlich von Burgau

1184 Berthold und Ulrich von Haunsberg schenken die Kirche in Chemenaten an das Kloster Ursberg
1233 Die neue Kirche wird eingeweiht (der Chor und der Turm stehen heute noch)
1384 in Kemnat werden 6 Bauern und 18 Lehenträger erwähnt
1431 Ulrich von Haunsberg, der letzte auf Burg Kemnat gestorben
1471 Franz Riedler, Patrizier in Augsburg kauft das Dorf Kemnat
1491 Kemnat (mit 62 Feuerstätten) wird an Wettenhausen verkauft
1778 Verlängerung des Langschiffs unter H.H. Pfarrer Lechner durch den Baumeister Dossenberger
1803 Kemnat  wird infolge der Säkularisation, von der Krone von Bayern einverleibt
1938 das Langschiff der Kirche wird unter H.H. Pfarrer Keller durch den Baumeister Böhm verlängert
1946-49 Bau der Kirchenburg unter H.H. Pfarrer Keller durch den Baumeister Böhm

Gemeindeverwaltung

 

 

 

 


D E N K M A L


Gedenktafeln in der Pfarrkirche "St. Georg"

Inschrift:                  GEDÄCHTNISSTAFEL FÜR JENE ANGEHÖRIGEN DER PFARREI KEMNATH
   
WELCHE IN DEN JAHREN 1805 - 1815 I. BAYER. HEER DEN TOD FÜR KÖNIG UND VATERLAND FANDEN

                                   IN LIEBE UND TREUE ZU GOTT UND DER HEIMAT GABEN IHR LEBEN
                                                                        1914 - 1918         1939 - 1945                        

                    ZUM GROSSEN WELTKRIEGE  1914 - 1918  SIND VON KEMNAT AUSMARSCHIERT

                    IN LIEBE UND TREUE ZU GOTT UND DER HEIMAT GABEN IHR LEBEN  1914 - 1918
                          GEFALLENE U. VERMISSTE D. HEIMATVERTRIEBENEN UNSERER PFARREI


 

1805–1815

1866_1870/71

1914-1918

1939-1945

 

Eingereicht:

Hubert Joachim

Opfer:

20

0

29 61

 

Text:

Hubert Joachim

davon vermißt:

12

0

1 23

 

Foto:

Hubert Joachim

Teilnehmer:

 

16

111  

 

Erstellt am:

19.01.2011 H.J.

Kartenansichten:

Gedenktafeln