Denkmaldetails

Kirche

Ort

1805 1866 1870
Kriegstote-/ Teilnehmerliste

Wk1 und Wk2
Kriegstotenliste

Teilnehmerliste

Sonstiges

zur Startseite (Home) Kriegsopfer      Kriegstote, Datenbank

Deutschland – Bayern – Schwaben

Landkreis:

Oberallgäu


Stadt / Ortsteil:

D-87509 Immenstadt – Diepolz

Diepolz 22

Das Bergdorf Diepolz ist ein Ortsteil von Immenstadt und liegt auf einer Höhe zwischen 970 und 1037m über dem Meeresspiegel.
Die Pfarrei Diepolz wurde im Jahr 1275 erstmals urkundlich erwähnt. Die Pfarrkirche St. Blasius wurde ursprünglich als gotische Kirche errichtet, von der heute noch der Turm erhalten ist. 1513 – 1917 wurde die Kirche neu erbaut. Durch die grundlegende Umgestaltung 1889 – 1895 erhielt die inzwischen barockisierte Kirche eine neugotische Ausrichtung. Ältestes Ausstellungsstück der Pfarrkirche ist ein Vortragekreuz aus der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts. Sehenswert ist die neugotische Kassettendecke mit den Tierkreiszeichen.

 Stadt Immenstadt

 Allgäuer Bergbauernmuseum

 Dorfmusik Diepolz

Bergkäserei Diepolz 

 

D E N K M A L

1. Denkmal auf dem Friedhof westlich der Pfarrkirche St. Blasius
2. Gedenktafel unter der Empore (Südseite) in der Pfarrkirche

Wappen

nicht

vorhanden

Inschrift:                                                                 1. Den Helden unserer Gemeinde
                                                                             2. Es ist vollbracht
                                                                          + Weltkrieg 1914 – 18 +
                                                                   Ihren tapferen, getreuen Söhnen
                                                                    Die Pfarrgemeinde Diepolz 1921


 

1805–1815

1866_1870/71

1914-1918

1939-1945

 

Eingereicht:

Katharina Hahne

Opfer:

 

 

 18

25

 

Text:

Katharina Hahne

davon vermißt:

 

 

 2

8

 

Foto:

K. Hahne u. H.J.

Teilnehmer:

 

 

 +37

 

 

Erstellt am:

06.09.2012, K.H.

Kartenansichten:

Denkmal