Friedhofdetails

Kirche

Ort

1805  1866  1870
Kriegstotenliste

Wk1 und Wk2
Kriegstotenliste

Sonstiges


Deutschland – Bayern – Schwaben

Landkreis:

Ostallgäu

Markt:

D-87484 Nesselwang

Maria-Rainer-Str.

Der Markt Nesselwang ist ein staatlich anerkannter Luftkurort im schwäbischen Landkreis Ostallgäu, im Südwesten Bayerns gelegen. Durch ihn führt die Eisenbahnstrecke, die Kempten (Allg.) mit Pfronten-Steinach und weiter nach Reutte in Tirol und Garmisch-Partenkirchen verbindet.

Ortsteile von Nesselwang: Attlesee, Bayerstetten, Gschwend, Hörich, Lachen, Hertingen, Nesselwang, Niederhöfen, Reichenbach, Rindegg, Schicken, Schneidbach, Thal, Voglen, Wank, Widdumhof

Das Nesselwanger Heimathaus „Beim Glaser“ in der Füssener Straße ist ein altes Fachwerkhaus (Baujahr 1807), das weitgehend mit Originalmobiliar ausgestattet ist.

Das Skimuseum mit der Ausstellung „Skigeschichte Nesselwang“ setzt das Allgäuer Bergdorf seinen Spitzensportlern ein Denkmal.

Marktverwaltung

Nesselwang Vereine

Nesselwang Heimathaus

Nesselwang Skimuseum

Nesselwang Brauereimuseum


F R I E D H O F


Kriegsgrab, auf dem Gemeindefriedhof

FERN DEM IRDISCHEN HEIMATHAUS FANDEN SIE IHR GRAB
MÖGEN SIE RUHEN IN GOTTESHAND
BEI IHM ALLEIN IST DER FRIEDE


 

1805–1815

1866_1870/71

1914-1918

1939-1945

 

Eingereicht:

Hubert Joachim

Opfer:

 

 

 

14

 

Text:

Hubert Joachim

davon unbekannt:

 

 

 

1

 

Foto:

Hubert Joachim

 

 

 

 

 

 

Erstellt am:

05.02.2011 H.J.

Kartenansichten:

Kriegsgrab