Friedhofdetails

Kirche

Ort

1805  1866  1870
Kriegstotenliste

Wk1 und Wk2
Kriegstotenliste

Sonstiges


Frankreich – Auvergne – Puy-de-Dôme

Arrondissement:

Clermont Ferrand

Stadt:

F-63000 Clermont – Ferrand

Rue Buffon

Clermont-Ferrand ist die Hauptstadt der Region Auvergne und mit ca. 140 000 Einwohnern die größte Stadt im Département Puy-de-Dôme. Außerdem ist sie Sitz der Präfektur des Départements. Clermont-Ferrand liegt in Zentralfrankreich ca. 170km westlich von Lyon. Die Stadt wird überragt vom erloschenen Vulkan Puy-de-Dôme und durchquert vom Flüßchen Tiretaine.
Sehenswürdigkeiten der Stadt sind die romanische Basilika Notre-Dame du Port, die schwarze gotische Kathedrale Notre-Dame-de-l’Assomption, die ganz aus dem dunklen, porösen Lavagestein von Volvic erbaut wurde, die Wehrkirche Saint-Léger, das Kunstmuseum Musée des Beaux Arts u.v.m.

Clermont-Ferrand

Basilika Notre-Dame du Port

Clermont-Ferrand wikipedia




F R I E D H O F (CIMETIÉRE)


Kriegsgräber von deutschen und französischen Soldaten des 1. Weltkrieges



 

1805–1815

1866_1870/71

1914-1918

1939-1945

 

Eingereicht:

Katharina Hahne

Opfer:

 

 

 

 

 

Text:

Katharina Hahne

davon unbekannt:

 

 

 

 

 

Foto:

Frédérique Uhring

 

 

 

 

 

 

Erstellt am:

20.04.2010 K.H.

Kartenansichten:

Kriegsgräberanlage